Über uns

Karin Hummel

Zertifizierte Hippolini Lehrkraft

Schon als Kind liebte ich Tiere und Pferde wie auch Pony faszinierten mich. Doch erst als ca. 20-Jährige fing ich an zu reiten. Später im Erwachsenenalter verlor ich das Reiten wieder aus den Augen. Ich wurde Mutter von zwei Mädchen (nun 22 + 26 Jahre) und mit ihnen blühte das Hobby wieder auf, so dass wir im Jahr 2005 zwei Ponys - Mischi & Mandy - kauften, die wir selbständig in unserem schönen Zuhause versorgten.

 

Ich begleitete meine beiden Töchter, sowie noch weitere pferdebegeisterte Mädchen zum Reiter-Brevet. Mit unserem Vollblutpferd Cara, fand meine ältere Tochter Chiara den Einstieg in den Pferdesport, wobei ich sie auch dabei immer unterstützte. Wir besuchten dann jeweils gemeinsam den Reitunterricht (Richtung Dressur) und waren stehts bemüht uns weiterzubilden und den Weg gemeinsam weiter zu gehen. Im Jahr 2016 wagten Chiara, welche zwischenzeitlich auch die Spring-Lizenz absolviert hatte, und ich dann eine neue Herausforderung: Wir kauften die erst 5-jährige Winning Moon, die wir als gemeinsames "Projekt" ausbilden und fördern wollten. Heute ist "Winnie" eine tolle Sport- und Freizeitpartnerin, welche uns täglich freude bereitet.

 

Im Jahr 2018 entschloss ich mich nun einen professionellen Weg zu gehen, um Kinder zu unterrichten. So entschied ich mich zur Hippolini-Ausbildung, die ich im Juli 2018 mit einer Zertifizierung abschloss. Im Februar 2019 habe ich nun einen weiteren Hippolini- Ausbildungsblock besucht und kann so den Kurs H 3 folgend auf H 1 und H 2 auch anbieten.

 

Meine Pferdejahre sind geprägt, durch den täglichen Umgang und die Freude zu den Pferden und Kindern, Reitunterricht, Kurse, Austausch mit anderen Pferdesportlern und  der Begeisterung immer mehr dazu zu lernen. Auch das Begleiten der reiterlichen Ausbildung meiner Tochter Chiara: von der ersten Reitstunde, über die absolvierten Reitprüfungen (Brevet, Silbertest, Spring-Lizenz), Erfolge in Springprüfungen bis R120 bis zur Ausbildung unseres jungen Pferdes zum erfolgreichen Sportpferd, haben mich fachlich weitergebracht. Ich freue mich, mein Wissen mit Hilfe des Hippolini-Unterrichts weiterzugeben und junge motivierte Pferdenarren auf ihrem Weg zu begleiten.

 

Ausbildungen:

  • Brevet Kombiniert SVPS (Klassische Reitweise), 2014
  • Hippolini Lehrkraft, 2018

Chiara Hummel

Vereinstrainerin SVPS & J+S Leiterin Reiten (Kinder und Jugensport), sowie

aktive Pferdesportlerin mit Erfolgen in Springprüfungen bis R120/125 und Dressur bis GA07

Ich bin Chiara, 26 Jahre alt, und gelernte Kauffrau EFZ. Ich arbeite hauptberuflich als kaufmännische Angestellte bei einem Dienstleister im Lebensmittelbereich. Die Pferde und Reitsport begleiten mich schon mein Leben lang und sind inzwischen meine grosse Leidenschaft.

 

Mit vier Jahren habe ich angefangen zu reiten. Als ich 9 Jahre alt war bekam ich  mein erstes Pony: Mandy. Nach den ersten Turniererfahrungen auf Shetty-Pony Mandy, bestritt ich 2011 meine ersten Springturniere mit unserer Vollblutstute Cara. In einem Zucht- und Sportstall konnte ich ab 2015 meine Fähigkeiten weiterentwickeln und Erfahrungen sammeln, indem ich im Beritt der Jungpferde und der Routiniers mithalf. Im selben Jahr ritt ich noch Turniere bis in Kategorie R110/115 und konnte einige Erfolge erzielen. Bis ins Jahr 2017 konnte ich dann Erfahrungen und Klassierungen bis in Kategorie R120/125 sammeln und ritt unter anderem 2017 auch die Luzerner Kantonsmeisterschaft (GP R/N125) mit Cherivel von Hof CH (Pferdezucht Von Hof, Oberkirch). Für diese sehr tolle und lehrreiche Zeit bin ich sehr dankbar.

 

Danach habe ich mich für einige Zeit wieder auf unsere junge Stute Winning Moon CH, die Dressurausbildung sowie auf meine (kaufmännische) berufliche Weiterbildung konzentriert. Mittlerweile ist aus Winning Moon CH ein richtig tolles, zuverlässiges und vielseitiges Sport- und Freizeitpferd geworden, welches motiviert alle Aufgaben meistert und mir täglich ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

 

Für die Saision 2019 hatte ich ein weiteres Spingpferd zur Verfügung, den 10-jährigen Oldenburger-Wallach Contario. Es war mein Plan mit ihm den Sprung in die Kategorie R120 zu schaffen und das ist uns gut geglückt. Wir konnten einige schöne Erfolge feiern. Im 2020 stand dann der Fokus auf meiner Ausbildung im Pferdesportbereich zur J+S Leiterin Jugendsport Pferdesport, welche ich im Oktober erfolgreich abschliessen konnte. Dazwischen durfte ich mit der routinierten Lady einige kleine Springturniere bestreiten und Erfolge feiern.

 

2021 gingen meine Ausbildungen gleich weiter und somit absolvierte ich mehrere J+S Kurse (Kids + Coach), mit welchen ich nun die entsprechenden Anerekennungen erhalten habe. Als Hauptziel des Jahres konnte ich Mitte Oktober 2021 in Frauenfeld die Prüfung zum Vereinstrainer SVPS, sowie J+S Leiter B Reiten erfolgreich ablegen. Für Winter und die Saison 2022 steht nun wieder vermehrt die individuelle Förderung unserer Pferde im Vordergrund.

 

Ausbildungen:

  • Brevet Kombiniert SVPS (Klassische Reitweise), 2008
  • Silbertest SVPS, 2014
  • Springlizenz SVPS, 2015
  • J+S Leiterin Jugendsport Reiten, 2020
  • J+S Leiterin Kids, 2021
  • J+S Coach (Administration), 2021
  • J+S Leiterin B Reiten, 2021
  • Vereinstrainer/in SVPS, 2021
  • Ausbilderin Grundausbildung Reiten SVPS, 2022